Das Projekt.

ÜBERleben.*

Barbara Hauter und ich, Lena Reiner - unterstützt von Ute Reiner, die auch Interviews für uns führt – möchten Überlebensgeschichten sammeln  und damit einen Bildband herausgeben. Fotos von Überlebenden und deren jeweilige Geschichte dazu. Die Idee dazu hatte Barbara und ich werde sie mit meiner Kamera tatkräftig unterstützen. Unter anderem die Krankenhausseelsorge in Konstanz wird dafür sorgen, dass diese Bücher dann kostenlos (!) auch bei Patienten landen, die gerade eine ähnlich harte Zeit durchmachen, wie sie die Überlebenden bereits gemeistert haben. Das Buch soll ein Mutmacher sein, eine Sammlung positiver Vorbilder, eine Hommage ans Leben an sich.

*Hier gibt’s den ausführlichen Text über’s Projekt zum Aufbewahren, Weitermailen, Drucken… als PDF: Projekt Ueberleben

Verfasst wurde er von Lena Reiner, Fotografin des Projekts (daher das “ich”).

aktuell

HALLO LIEBE PROJEKTTEILNEHMER(INNEN) UND NEUGIERIGE!!

Wie ihr vielleicht bemerkt habt, ist der Spendenstand noch weit vom Ziel für den Buchdruck entfernt. Wir bleiben dran und handeln auch ganz fleißig an Druckpreisen herum, damit wir das Buch so bald wie möglich realisieren können.
Um das Projekt in der Zwischenzeit ein wenig in die Öffentlichkeit zu bringen, wird Lena Reiner nicht nur vereinzelte Projektbilder wie bisher (und eben den Previewdruck) in ihre Ausstellungen integrieren, sondern das Projekt bekommt einen eigenen Anteil.
Ab 26.11. werden im Klinikum Friedrichshafen fünf Überlebendenporträts in Wort und Bild auch an der Wand zu sehen sein, weitere Termine in 2016 folgen.

abschluss.

Das ÜBERLEBENS-Buch ist voll!
Wir haben mit nahezu 50 Menschen intensive Gespräche geführt. Wir haben viel erfahren über Angst und Verzweiflung, über Löwenmut und über Sanftmut, über Entschlossenheit und Vertrauen, über Lebensfreude, Fröhlichkeit, Lebenssinn und über Liebe!
Wir durften in vielsagende Gesichter blicken und Lena hat sie fotografiert.


Vermutlich haben wir nun einen größeren Sponsor, der aufrunden mag.
Details dazu, wenn das fixiert ist. Daher vorerst SPENDENSTOPP.

Lena und Ute REINER

Multi Media Bar

Zurück
Helft uns, den Druck zu finanzieren!

Wir danken Jen, Carmen, Xenia, Hanne, Kai, Ernst, Zita, Sibylle, Heike, Judy, Sven,...

Marina.

Marina ist eine hübsche, zart wirkende 27jährige Frau mit tollen blauen Augen. Sie hat...

Vera.

Vera ist 35 Jahre alt und wird von ihren Freunden als „lebende PET-Flasche“ bezeichnet,...

Sandra K.

Im November 2013 wurde Sandra mit dem Verdacht auf Blinddarmdurchbruch ins Krankenhaus...

Andrea.

Andrea ist inzwischen 35 Jahre alt und klingt am Telefon jung und irgendwie begeistert...

Sandra

Sandra ist 35 Jahre alt und zum Zeitpunkt des Telefoninterviews schwanger. Es wird ein...

Alexander.

Alexanders Leitspruch lautet „Never ever give up“. Und das beeindruckt bei seiner...

Nicole.

Nicole ist 35 Jahre alt, verheiratet und hat 2 kleine Kinder. Der Sohn ist fünf und die...

“Wir müssen miteinander auskommen”

  Claudia. „Ich bin auch eine Überlebende“, so hat sich die 26jährige per Mail...

Benni

Benjamin Wollmershäuser hinterlässt auf jeden Fall Spuren.   Man muss ihn noch gar...

Projekt ÜBERleben., Überleben, Nahtod, Lebenswille, Lebensmut, Lebensfreude, Barbara Hauter, Lena Reiner, Menschenfotografin, Kraft, Mut